Käthi Näf

Ich begegne dem Menschen in Achtsamkeit auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene.

Menschen mit ihren Situationen und Geschichten faszinieren mich seit ich denken kann. Die verschiedenen Lebensphasen von der Geburt bis zum Tod und die damit verbundenen Veränderungen zeigen wiederkehrende Themen und schaffen Raum zur Entwicklung.  So führte mich meine berufliche Tätigkeit in die Pflege, wo ich viel sehen und lernen durfte zu krankhaften Prozessen und zum Sterben. Immer mehr verstärkte sich der Wunsch mich mehr mit der Gesundheit und dem Wissen zum Lebensanfang zu beschäftigen und ich absolvierte die Ausbildung zur Hebamme. Die Veränderungen als Frau, Mann und Kind auf dem Weg zur Familie faszinieren mich sehr. Die Hochzeit mit Franz und die Geburt unserer beiden Töchter schenken mir persönlich diese erfüllenden Erfahrungen.  

 

Familiäre Umstände haben mir die Grenzen der Schulmedizin aufgezeigt und mich auf neue Wege geführt. Bereits in der Pflegeausbildung habe ich gelernt, dass der Mensch aus Körper, Seele und Geist besteht. Beschäftigt haben wir uns in all den Jahren fast ausschliesslich nur mit ersterem. So lernte ich in verschiedenen Ausbildungen neugierig und staunend die feinstoffliche, auf den ersten Blick nicht sichtbaren Welt.

 

Diese Ganzheitlichkeit zu verstehen und sie zur Gesundheit der Mitmenschen auf allen Ebenen in ihren Lebenssituationen einzusetzen erfüllt mich sehr.

 

Folgende Ausbildungen habe ich besucht:

 

1989-1992    Krankenschwester AKP, Pflegeschulen Aarau

 

1997-1998    Hebamme FH, Universitätsspital Zürich

 

2000-2004    Akupunktur-Grundausbildung für Hebammen, Pro Medico Mutterstadt D

 

2006-2016    Reiki-Ausbildung bis zur Reiki-Meister-Lehrer-Ausbildnerin, Maya Schnorf, IMA, Olten

 

2008              Meditationsleiterin, IMA, Olten

 

2008              Heilhypnose-Therapeutin, IMA, Olten

 

2008 /2012    Bachblüten-Seminare, IMA, Olten         

 

2008-2012     Craniosakral-Therapeutin, Cranio Sacral Alive, Bern

 

2012-2013     Traum-Therapeutin, IMA, Olten

 

2013              Lichtsprachenkommunikation, IMA, Olten

 

2014              Methodisches Familienstellen, IMA, Olten